Rohrleitungsbau

Ummantelung von Rohren mit GfK

Die für den Rohrvortrieb vorgesehenen Rohre werden uns in aller Regel angeliefert. Wir prüfen die Rohre ggf. auf elektrische Durchschlagsfestigkeit und beseitigen, wenn notwendig, Schäden. In unserem Werk erhalten die Rohre, auf einer entsprechenden Fabrikationsanlage, die GFK-Isolierung. Die Schweißnähte, die eine große Angriffsfläche für Umwelteinflüsse darstellen, werden durch uns vor Ort ummantelt. Durch die Anwendung von GFK sind die Nahtstellen binnen kürzester Zeit dauerhaft geschützt. Sicherheit, die sich auf jeden Fall bezahlt macht, denn fällt die Endprüfung auf die elektrische Durchschlagfestigkeit positiv aus, muss die defekte Stelle geortet, ausgebessert und der gesamte Arbeitsprozess wiederholt werden. Durch eine GFK-Komplettummantelung werden Beschädigungen beim Prozess des Rohrvortriebs vorgebeugt. Das sichert eine professionelle und effiziente Arbeitsweise.

Diese Vorteile wissen unsere Kunden zu schätzen. Diverse Aufträge belegen das.

Die Technische Spezifikation der Rohrumhüllung Compren finden Sie hier-

Kompetenz für Faserverstärkte Kunststoffe